Ruhiger Karneval im Hotel Moselschlösschen

Auch an der Mosel wird Karneval gefeiert. Doch im Gegensatz zu dem Trubel der Karnevalshochburgen können Sie hier im Hotel Moselschlösschen entspannen und die Seele baumeln lassen.

Es erwarten Sie:

– Drei kuschelige Übernachtungen
– 3x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
– Ein kulinarisches 3-Gang Menü an zwei Abenden
– Teilnahme am Schlemmerbuffet am Abend des 10.02.2018
– Ein Mal Kaffee und Kuchen in unserem Restaurant „Zum Schlösschen
– Eine Weinprobe am Samstagnachmittag bei einem naheliegenden Winzer
– Eine Flasche Mineralwasser zur Begrüßung auf Ihrem Zimmer
– Parken während Ihres Aufenthaltes

Preis pro Person: ab € 345,00 im Doppelzimmer
Buchbar: 08.-11.02.2018, 09.-12.02.2018, 10.-13.02.2018

Buchung/Anfrage unter:

Tel.: +49 (0) 6541/832-0 oder info@moselschloesschen.de

Ihre persönliche finest address Empfehlung:

„Mord nach Bestellung“

Sie wollen gediegen essen gehen, sich mit Freunden unterhalten, eine spannende Krimigeschichte verfolgen und Ihr kriminalistisches Gespür erproben?

Dann genießen Sie zwischen den einzelnen Menügängen die Kriminalkomödie
„Mord nach Bestellung“ in einem historischen Ambiente.

Die Story: Den Stein des Anstoßes gibt Maria Vianden, eine prominente Bürgerin, deren
verstorbener Gatte verfügt hatte, sein Testament im Beisein von Bekannten, Freunden und
Verwandten verlesen zu lassen. Und so laden die trauernde Witwe und ihre Tochter zum
großen Empfang. Als exzellente Gastgeberinnen haben sie hierfür, gemeinsam mit dem
Chef de Cuisine, ein Menü in vier Gängen entwickelt, das jeden Gaumen erfreuen und
die Gäste in genießerische Stimmung versetzen soll.

Doch das nicht unbeträchtliche Erbe birgt natürlich mancherlei Gefahr und so gibt es kurz
nach Testamentseröffnung eine Leiche. Hat der Erblasser mit seinem Testament einen
Herzinfarkt mit tödlichem Ausgang provozieren wollen? War es Mord? Und wenn ja – hat es
den Richtigen getroffen? Verdächtige gibt es viele, aber wer ist der oder sind die Täter?
Und wie konnte es überhaupt geschehen, mitten unter so vielen Gästen?

Lassen Sie sich in einer spannenden Atmosphäre kulinarisch verwöhnen und lösen Sie gemeinsam mit dem „Moselschlösschen“ den Tathergang.

Vorspeise
KILLER Saibling ENTFÜHRT das OPFER Ziegenfrischkäse
vom TATORT Avocado; hoffentlich ohne BLUT zu vergießen

Suppe
Die WASSERLEICHE „Bries-Pilzravioli“ taucht auf,
aber von Sellerie- und Lauch-GESTRÜP umgeben

Hauptgericht
Aus der ASSERVATENKAMMER verschwunden
Gegenstände wie Kappeler Hahn, Kürbis, Linsen und Pastinake
zur FAHNDUNG ausgeschrieben; ob der KOMMISAR „Marsala“ diese wieder findet?

Dessert
Maracuja & Joghurt geben Pistazie ein ALIBI
hoffentlich VERRATEN die V-MÄNNER Brombeere und Mango nicht

– Das Arrangement zum „Krimiwochenende im Moselschlösschen“-
„Mord nach Bestellung“

Samstag, 24. Februar 2018, 19:30 Uhr (Einlass ist um 18:45 Uhr), Tatort: Hotel Moselschlösschen

Preis: 89,00 € pro Person / inkl. Krimi, Aperitif und Viergangmenü

Die Karten erhalten Sie hier:
Telefon: +49 (0) 6541 832-0
info@moselschloesschen.de

Weitere Infos unter:
https://krimilokal-lokalkrimi.de/das-dinner-krimi-event/lokalkrimi/mord-nach-bestellung/

 

About the author

Leave a Reply